14.-16. Juni 2019: Mit Film Geschichte entdecken: „Der Konsul ist schon lange tot“

Wochenendseminar

Frühjahr 1984: Das Hattinger Industrieunternehmen Mönninghoff ist bankrott. Den rund 800 Beschäftigten droht die Arbeitslosigkeit. Anstatt sich der Pleite zu ergeben, wehrt sich die Belegschaft. Sie besetzt ihr Werk und entwirft ein Konzept zur Fortführung des Betriebs in eigener Hand. Begleitet wird dieser außergewöhnliche Kampf durch eine Videogruppe des Medienzentrums Ruhr.

Unter dem Titel „Der Konsul ist schon lange tot“ entsteht ein Film, der nicht die Entscheidungen von Unternehmern, Bänkern und Politikern in den Mittelpunkt stellt. Er erzählt die Geschichte aus Perspektive der kämpfenden Menschen, verleiht ihnen Gesicht und Stimme. Anhand dieser filmischen Quelle sowie im Gespräch mit Zeitzeug*innen entdecken wir diese spannende Geschichte in ihren gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und politischen Dimensionen neu.

Unter anderem fragen wir: Wie hat sich die Arbeitswelt in und um Hattingen seit dem Kampf der Mönninghoffer verändert? Welche Bedeutung hatten damals und haben heute Begriffe wie Öffentlichkeit und Meinungsvielfalt sowie Solidarität und Teilhabe? Wie hat sich seit den 1980er Jahren der gesellschaftliche Stellenwert von Arbeit gewandelt?

Weitere Infos:

Kosten: 15,- € Teilnahmepauschale (incl. Eintritte und Seminarverpflegung)
Veranstalter: Bildungswerk der Humanistischen Union
Kooperationspartner: LWL Medienzentrum für Westfalen, Medienzentrum Ruhr e.V., Stadtarchiv der Stadt Hattingen, LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen, Förderverein der Henrichshütte, IG Metall.
Anmeldung via E-Mail: buero@hu-bildungswerk.de
Weitere Infos gibt es hier: buero@hu-bildungswerk.de, Tel: 0201 227982

Veranstaltungsort:

Bildungswerk der Humanistischen Union NRW
Kronprinzenstraße 15
45128 Essen

Termin:

14.06.2019 - 16.06.2019

22.-26. Juli 2019: Archivsalat - euer abgedrehter Ruhrpottfilm

Kulturrucksackprojekt

"ArchivSalat" – gestaltet euren abgedrehten Ruhrpottfilm über das Leben im Ruhrgebiet früher, heute und morgen ... Sei dabei und werde vor und hinter oder neben der Kamera aktiv. Worum geht es:
Noch keinen eigenen Film gedreht? Du lebst im Ruhrpott und hast Interesse an Zeitreisen? Gemeinsam drehen wir in der zweiten Woche der Sommerferien mal so richtig ab. Werde vor, hinter, neben der Kamera aktiv: Archiv-Salat, die Erste! Bitte Ruhe, Klappe und Äktschen! Passend zur Filmidee suchen wir im Museum Bilder, Filme, Objekte und Orte, die aus der Vergangenheit stammen, für den Filmeinsatz heraus.

Weitere Infos:

Kosten:
Veranstalter: Medienzentrum Ruhr e.V.
Kooperationspartner: Stadtteilbibliothek Essen Stadtwald
Maximale Teilnehmerzahl: 14
Archivsalat ist ein Ruhrpottfilmprojekt für 12-14 jährige. Bitte Schokoticket und Pausenverpflegung mitbringen. Wasser und Obst sind vor Ort. Zu einem Vortreffen wird extra eingeladen. Auskunft erteilt Fr. Chauvistré:
0160 - 164 180 3
Weitere Infos gibt es hier: noinfo

Veranstaltungsort:

Medienzentrum Ruhr e.V.
Frankenstraße 185
45134 Essen

Termin:

22.07.2019 - 26.07.2019
10:00 - 15:45

29. Juli - 02 August 2019: Werdener Sommer- Fotosafari & QR-Code-Rallye

Ferienspatz Workshop

Stadtteileroberung in einer interaktiven Rallye!
Mit Kamera und Tablett wird der Essener Stadtteil Werden von den Jugendlichen neu entdeckt. Die teilnehmenden Jugendlichen fotografieren ihr Werden aus ihrem eigenen Blickwinkel und entwickeln fiktive Geschichten, die an reale Orte in Werden geknüpft sind. Mit Hilfe einer App werden daraus QR-Codes, die ausgedruckt an den Orten gut sichtbar abgebracht werden und Teilnehmende und Außenstehenden zu einer interaktiven Schnipsel- Jagd einladen.

Weitere Infos:

Kosten: geringe Kostenbeteiligung Verpflegung
Veranstalter: Medienzentrum Ruhr e.V.
Kooperationspartner: Jugend- und Bürgerzentrum Werden
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltung derzeit in Planung, Änderungen vorbehalten, Anmeldebestätigung per E-Mail abwarten. Interessenten können sich auch direkt bei Frau Jafari im Jugend- und Bürgerzentrum Werden anmelden. 0201 - 885 114 9
Weitere Infos gibt es hier: noinfo

Veranstaltungsort:

Jugend- und Bürgerzentrum Werden
Wesselswerth 10
45239 Essen

Termin:

29.07.2019 - 02.08.2019
10:00 - 16:00

19.-23. August 2019: Dellwigsommer

Fotosafari und QR-Coderallye

Stadtteileroberung in einer interaktiven Rallye! Mit Kamera und Tablett entdeckt ihr eure Stadtteile Dellwig und Gerschede neu. Ihr fotografiert und entwickelt zu den Fotos fiktive Geschichten, die in den Stadtteilen Dellwig und Gerschede "spielen" und reale Orte dort einbeziehen. Mit Hilfe einer App werden daraus QR Codes, die ausgedruckt an den Orten gut sichtbar gemacht werden und euch, eure Freunde und Interessierte zu einer interaktiven Schnipseljagd einladen.

Weitere Infos:

Kosten:
Veranstalter: Medienzentrum Ruhr e.V.
Kooperationspartner: AWO Familienzentrum Dellwig
Maximale Teilnehmerzahl: 14

Eine Fotosafari für 12 bis 14 jährige
Weitere Infos gibt es hier: noinfo

Veranstaltungsort:

Medienzentrum Ruhr e.V.
Frankenstraße 185
45134 Essen

Termin:

19.08.2019 - 23.08.2019
10:30 - 15:30

19.-23. August 2019: Dellwigsommer - Fotosafari & QR Coderallye

Ferienspatz

Stadtteileroberung in einer interaktiven Rallye! Mit Kamera und Tablett entdeckt ihr eure Stadtteile Dellwig und Gerschede neu. Ihr fotografiert und entwickelt zu den Fotos fiktive Geschichten, die in den Stadtteilen Dellwig und Gerschede "spielen" und reale Orte dort einbeziehen. Mit Hilfe einer App werden daraus QR Codes, die ausgedruckt an den Orten gut sichtbar gemacht werden und euch, eure Freunde und Interessierte zu einer interaktiven Schnipseljagd einladen.

Weitere Infos:

Kosten:
Veranstalter: Medienzentrum Ruhr e.V:
Kooperationspartner: AWO Familienzentrum Dellwig
Maximale Teilnehmerzahl: 14
Eine Fotosafari für 12 bis 14 jährige
Weitere Infos gibt es hier: https://www.mz-ruhr.de/
Weitere Infos gibt es hier: noinfo

Veranstaltungsort:

AWO Familienzentrum Dellwig
Hans-Gipmann Haus
Gerscheder Weiden 9,
45357 Essen

Termin:

19.08.2019 - 23.08.2019
10:30 - 15:30