Bild- und Archivsalat - dein abgedrehter Ruhrpottfilm!

Workshop

Der Bild- und Archivsalat ist ein Ruhrpottfilmprojekt für 12-14 jährige.
Gestaltet euren abgedrehten Ruhrpottfilm über das Leben im Ruhrgebiet früher, heute und morgen ... Worum geht es: Noch keinen eigenen Film gedreht? Du lebst im Ruhrpott und hast Interesse an Zeitreisen? Gemeinsam drehen wir in der zweiten Woche der Herbstferien mal so richtig ab. Werde vor, hinter, neben der Kamera aktiv: Bild- & Archiv-Salat, die Erste! Bitte Ruhe, Klappe und Äktschen! Passend zur Filmidee suchen wir im Ruhr Museum und im MZR Archiv Bilder, Filme und Orte, die aus der Vergangenheit stammen, für den Filmeinsatz heraus. Projektarbeitszeiten 9:45 - 15:45 Uhr incl. Pause.

Weitere Infos:

Kosten: kostenfrei
Veranstalter: RuhrMuseum, der Stadtbibliotheken Stadtwald und Freisenbruch
Kooperationspartner: KulturRucksack NRW, KulturRucksack Essen
Maximale Teilnehmerzahl: 14
Bitte Pausenverpflegung und Schokoticket mitbringen. Obst, Wasser/Saft sind vor Ort. Ein verlässliches Ferienworkshopangebot des mz:R in Kooperation mit dem Ruhr Museum und den Stadtteilbibliotheken Stadtwald und Freisenbruch. Um frühzeitige Abmeldung wird gebeten, evtl. organisieren wir ein Vortreffen. Information erfolgt bei Anmeldung

Auskunft erteilt Fr. Chauvistré: 0160 - 164 180 3
MZ:R Büro: 0201-47095871 (Mo-Fr von 9-16 Uhr)

Veranstaltungsort:

Ruhr Museum,
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII], Kokskohlenbunker [A16]
Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen

Termin:

2019.10.21 - 25.10.2019
09:30 - 16:00


Copyright © Medienzentrum Ruhr e.V. 2018 - 2019
Impressum
Datenschutz